Wahrnehmung: «Sehen ist Konstruktion»

Wie uns anspruchsvolle Literatur gefällt, weil sie unsere rationale Intelligenz anregt oder eine bewegende Geschichte, weil sie unsere emotionale Intelligenz anspricht, so wählen und schätzen

wir visuelle Medien, die unsere visuelle Wahrnehmung fördern.

Sehen ist nicht nur ein Vorgang passiver Wahrnehmung, sondern ein intelligenter Prozess aktiver Konstruktion. Wir sehen immer nur das, was unsere visuelle Intelligenz konstruiert.

Daraus lässt sich ableiten «Sehen ist Konstruktion».



Visuelle Wahrnehmung